Das Reglement/die Bedingungen Vorschriften

Artikel 1

Die Dodentocht wird von der vzw 100 KM Dodentocht Kadee organisiert.

Artikel 2

Die Dodentocht ist eine Wanderung ohne Wettkampfcharakter. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr.

Artikel 3

Anmelden kann man sich nur unter den Bedingungen der vzw 100 KM Dodentocht Kadee und auf die Weise, wie von der VoG vorausgesetzt. Die Anmeldung ist personengebunden und nicht übertragbar.

Artikel 4

Während der Veranstaltung ist es auf jede Weise verboten

-      Eine politische oder religiöse Zugehörigkeit zu äußern

-      Werbeobjekte zu tragen, außer mit Genehmigung vom Vorsitz des vzw 100 KM Dodentocht Kadee

-      Waffen zu tragen, weder sichtbar noch verdeckt

-      (Haus)Tiere mitzubringen, um sowohl die Tiere als auch die anderen Teilnehmer zu schützen

-      Beförderungsmittel zu nutzen

-      Kinderwagen oder andere Gegenstände mit Rädern, laute Radios oder andere Tonträger mitzubringen

-      Gegenstände, die für die anderen Teilnehmenden gefährlich sein könnten (inklusive Gehstöcke wie beim Nordic Walking), zu tragen oder zu benutzen

-      Liegeräder oder andere kettenbetriebene Fortbewegungsmittel zu nutzen (nur normale Rollstühle für Behinderte sind erlaubt).

Artikel 5

Den Teilnehmenden, Mitarbeitern/innen und dem Publikum ist es verboten, während der Veranstaltung, irgendeine politische oder religiöse Präferenz zum Ausdruck zu bringen.

Artikel 6

Die Teilnehmenden sind verpflichtet, dem markierten Weg zu folgen.

Artikel 7

Die Kleidung der Teilnehmenden sollte in Übereinstimmung mit den guten Sitten sein.

Artikel 8

Den Anweisungen der Organisation, der Polizei und anderer Helfer ist Folge zu leisten. Die Straßenverkehrsordnung ist auch während der Veranstaltung in Kraft und muss beachtet werden.

Artikel 9

Der Verstoß gegen diese Regeln kann zum sofortigen Ausschluss der / des Teilnehmenden führen. Dies kann auf folgende Jahre ausgeweitet werden. Die entrichtete Teilnahmegebühr wird nicht zurückerstattet.

Artikel 10

Jegliche bezahlte Gebühr verbleibt zu jeder Zeit im Eigentum des Veranstalters.

Artikel 11

Mit der Anmeldung zum 100 Km Dodentocht erklärt der/die Teilnehmende/r, sich von einem Arzt gesund erklärt zur Teilnahme an eines solchen Abstandes und einer solchen Anstrengung. Im Falle von Problemen soll der/die Teilnehmende/r dieses ärztliche Attest vorlegen können.  

Artikel 12

Mit der Registrierung erklärt sich die / der Teilnehmende einverstanden damit, dass die gemeinnützige Organisation 100 KM Dodentocht Kadee ohne Entgelt oder weitere Genehmigung Bildmaterial von der / dem Teilnehmenden für Werbe- und Informationszwecke für den 100 KM Dodentocht verwenden darf.

Artikel 13

Der vzw 100 KM Dodentocht Kadee übernimmt keine Haftung für Unfälle, Krankheit, Diebstahl oder andere Forderungen von Seiten der Teilnehmenden; weiter kann der vzw 100 KM nicht hierfür verantwortlich gemacht werden.

Artikel 14

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Marschroute, Start- und oder Zielzeit und –platz zu verschieben, sowie den Marsch als Ganzes oder in Teilen aufgrund von extremen Wetterbedingungen oder anderen von ihm bestimmten Gründen abzusagen; dies kann auch ohne Rücksprache mit der Polizei oder der öffentlichen Verwaltung geschehen. In keinem dieser Fälle besteht die Möglichkeit einer Rückauszahlung der Anmelde- und sonstiger Kosten. Dies gilt ebenso für die Erstattung von allen möglichen Schäden.

Artikel 15

Aus medizinischen Gründen ist die Teilnahme erst ab Vollendung des 16. Lebensjahres möglich.

Artikel 16

Durch Teilnahme am Dodentocht ist der/die Teilnehmende/r sich des erforderlichen und notwendigen Aufwands bewusst, und anerkennt, dass er/sie sich in einem gesundheitlichen Zustand befindet, der es ihm/ihr ermöglicht, die vollen 100 km innerhalb den von der Organisation festgelegten Zeitrahmen zurückzulegen.

Artikel 17

Mit der Registrierung für die 100 KM Dodentocht willigt die/der Teilnehmende/r in die Vorschriften der Veranstaltung ein.

Artikel 18

In allen nicht oben angeführten Fragen entscheidet der Vorstand des Vereins vzw 100 KM Dodentocht. Im Falle von Uneinigkeiten in der Auslegung der Vorschriften ist einzig die Ausführung der Vorschriften auf Niederländisch rechtlich bindend. Gerichtsstand ist Mechelen.

Praktische Infos 

Registrieren :

-      Die Registrierungsgebühr beträgt 47€ , Die Registrierung verläuft online auf unsere WebseiteNur noch Vorab-Registrierung möglich, vom 23 März bis zum 15. Juli (einschl.).  

-      Nach dem 15. Juli werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen, auch nicht am Veranstaltungstag.

- Den Wanderchip und weitere Infos können an einem der Ausgabetage (siehe weiter) genauso wie am Veranstaltungstag (13:00 bis 20:30) entgegengenommen werden. Die Veranstaltung startet pünktlich um 21:00. Also warten Sie nicht bis zur letzten Minute!

-      Falls Sie jemanden anders anmelden möchten, vergessen Sie bitte nicht zu erwähnen, ob diese Person Mitglied eines Wandervereins ist.

-      Erfahrungsgemäß kommt es zwischen 18:00 und 20:00 auf den Hauptzufahrtsstraßen zu Staus. Um Staus zu vermeiden, empfehlen wir die Verwendung öffentlicher Transportmittel (der Bornemer Bahnhof ist nur 200 Meter vom Zentrum entfernt).

-      Parkmöglichkeiten bestehen in den Parkhäusern entlang der N16. Busse werden Sie ins Zentrum bringen. Dieser Busdienst ist gebührenfrei für Teilnehmende.

-      Gruppenanmeldung: Benutzen Sie das spezielle Gruppen-Anmeldeformular. Es wird Ihnen auf Anfrage bereitgestellt oder Sie können es unter Gruppenanmeldung herunterladen. Gruppenanmeldungen werden erst ab 10 Personen akzeptiert.  

-      Nach der Anmeldung (und Zahlungseingang) werden Sie eine Bestätigungsnachricht erhalten mit Ihrer Startnummer, Anmeldebestätigung, praktischen Informationen wie Sie zu Ihrem Chip kommen, etc. Das Wanderbuch wird online auf unserer Webseite zugänglich gemacht.

-      Eine Broschüre, die die Route beschreibt, können Sie ab Anfang Juli auf unsere Webseite herunterladen.

-      Das Teilnehmende T-Shirt kann nur während der Registrierungsperiode bestellt werden.

-      Der Umschlag mit Ihrer Start-Karte gilt als einziger Zahlungsbeweis dieses Teilnehmende T-Shirts. Wenn Sie das T-Shirt abholen, sollten Sie diesen Umschlag zeigen. Das T-Shirt kann während einer der Ausgabetagen (siehe weiter) abgeholt werden. Während Dodentocht kann das T-Shirt nur am Freitag 9. August zwischen 13:00 und 20:30 im Zelt auf dem Kirchplatz (Kardinaal Cardijnplein) abgeholt werden.

-      Falls Sie nicht teilnehmen können, aber trotzdem das bestellte (und bezahlte) Teilnehmende T-Shirt erhalten möchten, dann kann dies nur während der Ausgabetagen (siehe weiter) oder am Veranstaltungstag (Freitag) entgegengenommen werden. Die T-Shirts werden NICHT postalisch verschickt.

-      Für Änderungen (T-Shirt (nur gültig während Registrierungsperiode) und/oder warme Mahlzeit nicht bestellt,  ...) gilt eine administrative Gebühr von € 5. Bitte kontaktieren Sie die Zelle Intern über intern@dodentocht.be.

 

Ausgabetagen, Beginn und Ende der Veranstaltung

-      Die Chips (RFID) können an einem der vorab angebotenen Ausgabetage vor dem Dodentocht abgeholt werden. Registrieren ist dann nicht mehr möglich !

-      Ort und Termine dieser Ausgabetage

            - Adresse : Sportsaal OLVP, Temsesteenweg 10, 2880 Bornem, Belgien

            - Termine:° Samstag 27. Juli von 13:00 bis 17:00

                        ° Samstag 3. August von 13:00 bis 17:00

                        ° Mittwoch 7. August von 15:00 bis 19:00

-      Selbstverständlich können Sie Ihre Start-Karte auch am Veranstaltungstag im Zelt auf dem Kirchplatz (Kardinaal Cardijnplein) in Bornem abholen und zwar zwischen 13:00 und 20:30, aber registrieren geht dann nicht mehr !

-      Start 50. 100 Km Dodentocht : Freitag 9. August 2019 um 21:00.

-      Da der Start (am Freitagabend) bis zu 30 Minuten dauern kann, können Teilnehmende auch bis 21:30 (am Samstagabend) ankommen. Diese halbe Stunde wird bei allen Checkpoints berücksichtigt.

-      Die gemessene Zeit beginnt mit Übertreten der Startlinie (Scanner). Dies ist erforderlich, denn falls Sie diese Linie nicht erst übertreten, sind Sie nicht offiziell als Teilnehmende !

-      Ankunft : Am Samstag 9. August 2019 zwischen 7:00 und 21:30.

-      Verfolgung: Die Verfolgungsseite wird erst ab der Start aktiviert !

 

Während des Marsches und bei Ankunft

-      Jeder Checkpoint hat eigene Öffnungs- und Schließzeiten; diese müssen von allen Teilnehmenden eingehalten werden.

-      Den Marsch vor 21:00 zu beginnen ist ausdrücklich verboten. Die Veranstaltung beginnt um 21:00 und die Öffnungs- und Schließzeiten der Checkpoints werden ausnahmslos eingehalten. Die maximal zu Verfügung stehende Dauer des Marsches beträgt 24h. Jede/r, die/der nicht am Startpunkt gescannt wird oder betrügt, wird von der Teilnehmerliste entfernt und erhält keine Preise !!!

-      Servicepaket: Alle Wandernden erhalten kostenlose Verpflegung, Versorgung durch das Rote Kreuz, zivile Haftpflichtversicherung (Wandelsport Vlaanderen), Gepäcktransport zur Halbweg-Station sowie Ihr Rücktransport nach Bornem, falls Sie an einem der Checkpoints von der Teilnahme austreten. Zusätzlich können Sie (vorab) ein warmes Essen an der Halbweg-Station und gegen Aufpreis eine Übernachtungsmöglichkeit (Schlafsaal oder Campingplatz) buchen.

-      Die Veranstaltung aufgeben an Notfall-Standorten ist nicht erlaubt. Diese Standorte dienen nur richtigen Notfällen !

-      Gepäck: Option zum Transport zur Halbweg-Station und von dort nach Bornem. Es darf nur ein Gepäckstück aufgegeben werden. Das Maximalgewicht beträgt 15 kg. Es ist durch einen Aufkleber / Identifikationszettel (Name, Adresse, Telefonnummer) kenntlich zu machen. Das Gepäckstück kann gegen Vorlage der Start-Karte und eine geeignete Möglichkeit der Identifikation der/des Teilnehmenden oder eine Bevollmächtigung wenn die/der Teilnehmende nicht selbst das Gepäckstück entgegennehmen kann. Packen Sie keine Medikamente, zerbrechliche oder wertvolle Gegenstände, Flüssigkeiten oder Getränke in das Gepäckstück ! Eigene Medikamente tragen Sie am besten selbst der ganzen Strecke entlang.

- Die Organisation übernimmt keine Haftung für Verlust, Diebstahl oder Schaden des Gepäcks und/oder deren Inhalt.

-      Jede/Jeder, die/der die Veranstaltung erfolgreich beendet, erhält einen Orden, eine Urkunde mit der individuellen Marsch-Zeit und unsere Glückwünsche !

 

Unfälle und Versicherungen während Dodentocht

-      Im Falle eines Unfalls benachrichtigen Sie die Organisation oder medizinische Dienste; bitten Sie um ein Formular zur Unfallanzeige zum Ausfüllen und stellen Sie sicher, dass Ihr Name, die volle Adresse und eine Beschreibung des Unfalls dort eingetragen werden.

-      Alle Teilnehmenden sind zivil haftpflichtversichert und physische Schäden die bei nicht-professionellen Sportlern erwartet werden können. Die Kosten für Krankentransporte sind von/vom Teilnehmenden zu begleichen.

-      Nur Unfälle können gewährleistet werden, keine Krankheiten oder andere Beschwerden infolge der Dodentocht.

 

Bemerkungen und Beschwerden

-      Fragen, Anregungen, Beschwerden und Kommentare werden nur schriftlich behandelt unter der Anschrift: PO Box 100, 2880 Bornem, Belgien oder über Email rvb@dodentocht.be.

-      Gerichtsstand ist Mechelen.

 

Praktisches  

-      Wir verwenden einen Einwegchip für die Checkpoint-Kontrollen.

-      Wir weisen insbesondere darauf hin, dass Wandernde mit Gepäck ausscannen müssen, damit sie ihr Gepäck zurückerhalten.

-      Wandernde, die den Marsch abbrechen und nach Bornem zurücktransportiert werden möchten, müssen ebenfalls ausscannen. Danach erhalten sie ein Rückfahrticket, das für den Besenwagen verwendet werden kann.

-      Die notwendigen Sammelpunkte werden an allen Checkpoints eingerichtet.

-      Wandernde dürfen ihren Chip immer behalten.

-      Kommen Sie zeitig nach Bornem, um Staus zu vermeiden und rechtzeitig starten zu können.

-      Anbindung mit dem Zug: NMBS erhöht die Kapazität ihrer Züge; von Sint-Niklaas und Mechelen aus gibt es Züge, die stündlich in Bornem halten. Der Bahnhof von Bornem ist nur 200m vom Kirchplatz entfernt, wo die Registrierung stattfindet. Sie können hier die Fahrpläne einsehen: www.nmbs.be.

-      Internet: Registrierung ist nur über unsere Webseite www.dodentocht.be möglich. Telefonisch können Sie unser Büro zwischen dem 1. Juli und bis zur Dodentocht jeden Abend zwischen 19:00 und 22:00 unter der Nummer +32 (0)3 889 35 45 oder unter der E-Mail intern@dodentocht.be erreichen.

Wir sehen uns im August und viel Erfolg und Spaß !