Walking for a better world!

Gepäck

Muss ich 100 km mein eigenes Gepäck tragen ?

Jeder Wanderer kann sein Gepäck zur Kontrollstelle auf halbem Wege bringen lassen.  Dieser Dienst ist gratis.  Wichtig ist, dass an der Reisetasche ein Label mit Namen, vollständiger Adresse und Telefonnummer angebracht ist.  Pro Wanderer wird nur 1 Stück Gepäck mit Maximumgewicht von 15 kg akzeptiert !  Getränke und andere Flüssigkeiten sind in der Reisetasche NICHT zugelassen.  Es gibt unterwegs genug gratis Drinks.  Weiters dürfen sich im Gepäck auch keine Wertsachen und Medikamente befinden. 

Wo gebe ich mein Gepäck auf ?

Ab 15:00 kann man die Reisetasche in der angegebenen Stelle abgeben.

Abholen des Gepäcks

Durch vorzeigen des Badges kann der Wanderer sein Gepäck bei Ankunft an der Kontrollstelle abholen.  Nachher muss man es zurück abgeben beim Schild “Retour bagage”.  Das Gepäck wird dann automatisch zurück nach Bornem-Zentrum gebracht. Falls Sie halbwegs nichts aus Ihrem Gepäck brauchen, geben Sie bitte den Mitartbeitern des Gepäckteams bescheid.  

Wo kann ich mein Gepäck beim Endziel oder bei vorzeitiger Aufgabe abholen ?

Man muss stets sorgen,  dass man sich bei vorzeitiger Aufgabe der Dodentocht an einer Kontrollstelle ausscannen lässt, dann wird das Gepäck zurück nach Bornem geschickt.  Abholen der Reisetasche ist nur durch vorzeigen des Chips möglich und zwar im OLVP-Sportsaal (Kreuzung Driesstraat - Temsesteenweg) im Zentrum Bornem. 

Aufgabe

Falls man aufgibt, muss man sorgen, dass man sich an einer Kontrollstelle ausscannen lässt.  So wissen die “Folger” und die Verantwortlichen des Gepäcks, dass man mit der Totentour gestoppt hat.  Man kann mit einem der Besenwagen zurück nach Bornem gebracht werden.  Eventuelles Gepäck auf der Kontrollstelle halbwegs wird ebenfalls zurück nach Bornem gebracht (beim ausscannen). 

Fundsachen - verlorene Gegenstände

Wenn man etwas verloren oder vergessen hat während der Dodentocht, dann kann man am Samstag am Infostand nachfragen. Nach der Dodentocht schicken Sie uns am Besten ein E-mail: Wir helfen Ihnen gerne weiter !